BEISPIELHAFTE PARAMETER: ELEKTRON-MD-3008

  • Sondendurchgang: 
  • Gesamthöhe -110mm, Gesamtbreite - 360mm
  • Arbeitshöhe max. - 80mm, Breite - 260mm 
  • die Höhe vom Boden zur Oberfläche des Förderers einstellbar 750mm + 100mm
  • Höchstgewicht des untersuchten Produkts bis zu 8kg / m² 
  • Erfassungsempfindlichkeit: höchste an die Parameter des untersuchten Produkts angepasst. 
  • Automatischer Separator "R" für verunreinigte Produkte, angepasst an das untersuchte Produkt und ausgerüstet mit einem geschlossenen Behälter und Gehäuse aus Plexiglas über dem Separator. 

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

  • Sehr hohe Empfindlichkeit und Arbeitsstabilität
  • Erkennung aller Arten von Metall wie Fe, Cu, Al, SUS, KO, usw
  • LCD-Flüssigkristallanzeige oder FDM-Touchscreen.
  • Menü in polnischer und englischer Sprache 
  • Speicher-Funktion für Untersuchung von 52 verschiedenen Produkten  
  • Automatisches Produktlernsystem.
  • Arbeit in einer automatischen variablen Frequenz . Das Erfassungssystem oszilliert genau bei Frequenz von sauren Substanzen und Salz und passt selbst die Variablen an.
  • Der Detektor benötigt keinen regelmäßigen Wartungsservice. Das Steuersystem ist so konzipiert, dass nach jedem Ausschalten des Detektors für etwa 15 Minuten automatisch die Hintergrundanalyse durchgeführt wird und nach dem Neustart Selbst-Kalibrierung des Systems erfolgt.           
  • Einfache und freundliche Bedienung, schneller Wechsel der neuen Betriebsparameter. 
  • Dichtigkeitsklasse Sonde IP-65 
  • die konstante Geschwindigkeit des Förderbandes  - 25m pro Minute, optional einstellbar im Bereich von 0-35m/Minute  
  • Lagertemperatur -10 ° C / + 45 ° C  
  • Betriebstemperatur 0 - / + 45 ° C  
  • Arbeitsdruck des Separators - 5 - 7Atm
  • Versorgungsspannung 230VAC  

Seit 1995 haben uns viele Unternehmen aus dem In- und Ausland  ihr Vertrauen geschenkt. Wir gewährleisten einen günstigen Garantieservice und Service nach Ablauf der Garantie.