ANWENDUNG:
Die Untersuchung der Waren und Produkte auf Anwesenheit von Eisenmetallen und Legierungen mit einem Eisengehalt von 30%. In allen Industriezweigen.Ideal geeignet für die Untersuchung von kleinen in Aluminiumfolie verpackten Produkte.

EIGENSCHAFTEN:

  • Die Beschichtung der Metalldetektorsonde SW-2000 ist aus rostfreiem Stahl gefertigt.

  • Das Kontrollpanel ist transparent und so entworfen, um optimal die Detektionsbereiche illustrieren zu können.

  • 8 Detektionszonen ermöglichen eine schnelle Identifizierung und Bestimmung einer genauen Lage der Eisenpartikel. Dank dieser Lösung kann man schnell Verunreinigungen entfernen.

  • Einfache Bedienung und integriertes Steuerungspanel.

  • 8 Stufen der Empfindlichkeitsregulierung.

  • Steuerungskreis in SMD-Technik.

 

TECHNISCHE BESCHREIBUNG:

  • Modell ELEKTRON-SW-2000

  • Detektion durch magnetische Induktion

  • Empfindlichkeit - auf der Höhe von 110mm erkennt eine Stahlnadel mit Abmessungen (Durchmesser 0,6 x33mm)

  • Detektionsbreite 520 x 100 mm

  • Signalisierung der Detektion - optisch und akustisch

  • Elektrische Versorgung 230V-50 Hz

  • Leistungsaufnahme 25W

  • Sensor-Abmessungen: 520mm (Länge) 100 mm (Breite) 45 mm (Höhe)

  • Gewicht der Detektorsonde: 19kg, Steuerung: 2.65kg

  • Die Länge der Sonde kann sogar bis zu 2000 mm und mehr betragen- je nach Bedarf des Kunden.

HINWEIS
Beim Entwerfen der Platte fürs Panel unseres Metalldetektors ELEKTRON-SW-2000 bitte unsere Empfehlungen zu berücksichtigen. Der Förderer muss bestimmte Bedingungen erfüllen, um mit unserem Metalldetektor zu kooperieren. Fehlerhafte Konstruktion kann erheblich die Verringerung der Empfindlichkeit beeinflussen.

Wir gewährleisten den Garantieservice und Service nach Ablauf der Garantie.